Ihre Nachwuchskräfte üben fallbezogene Fachgespräche als Prüfungssimulation zu den jeweils gewählten Wahlqualifikationen und lernen dadurch, die Gespräche zielgerichtet aufzubauen und zu führen.

Die Prüflinge werden in der Lage sein, bei Wahl der klassischen Variante, berufstypische Aufgabenstellungen zu erfassen, Lösungen zu entwickeln und aufzuzeigen. 

Auch eine Prüfungssimulation als Reportvariante ist möglich, wenn uns Ihre Nachwuchskraft die  beiden erstellten Reports mindestens 2 Wochen vor Seminarbeginn zur Verfügung stellen.

Die Auszubildenden erhalten praxisrelevante Hintergrundinformationen zu den verschiedenen Prüfungsanlässen. Das Seminar wird an den zwei Wahlqualifikationen ausgerichtet, welche vom Ausbildungsbetrieb ausgewählten wurden:



Auftragssteuerung und -koordination

Kaufmännische Steuerung und Kontrolle

Kaufmännische Abläufe in kleinen und mittelgroßen Unternehmen

Einkauf und Logistik

Personalwirtschaft

Marketing und Vertrieb

Assistenz und Sekretariat

Öffentlichkeitsarbeit und Verwaltungsmanagement

Verwaltung und Recht

Öffentliche Finanzwirtschaft

Durch ein intensives Feedback können sie ihre Gesprächskompetenz systematisch ausbauen.  
Zum Seitenanfang