In diesem Seminar werden in Absprache mit den Auszubildenden alle relevanten Themen für die IHK-Abschlussprüfung erläutert. Das gemeinsame Lösen von Aufgaben bestärkt die Auszubildenden im Umgang mit den Thematiken.

Der Prüfungsablauf wird verdeutlicht, sodass die Auszubildenden ohne offene Fragen in die Prüfung gehen und diese erfolgreich bestehen können.

In jedem der Module wiederholen und vertiefen Ihre Nachwuchskräfte die prüfungsrelevanten Themen. Am letzten Seminartag schreiben sie eine neu konzipierte Probeprüfung, die prüfungsnah korrigiert wird. Dadurch überprüfen sie ihren aktuellen Wissensstand und können zielgerichtet weiterlernen.


Ablauf der schriftlichen Abschlussprüfung Teil II

Kundenorientiere Auftragsabwicklung u.a Kundenbeziehungen, Auftragsbearbeitung und -nachbereitung

Personalbezogene Aufgaben

Rechnungswesen, u.a. Bilanz, Inventar/ Inventur, GuV, Handelskalkulation, Deckungsbeitragsrechnung, Betriebsergebnis, Abschreibung, Kostenrechnung, Vor- und Umsatzsteuer

Wirtschaft und Soziales

Termine offene Seminare in Frankfurt am Main

Zum Seitenanfang