In diesem Seminar beschäftigen sich Ihre Nachwuchskräfte mit den Grundlagen und Besonderheiten der Buchführung. Sie sind in der Lage Unternehmensleistungen zu erfassen und zu dokumentieren. Der Aufbau einer Bilanz, die verschiedenen Kontenarten und die Bedeutung und Arten der Inventur sind im ersten Teil des Seminars verankert.

Die wichtigsten Buchungen im Einkauf, sowie im Verkauf werden die Nachwuchskräfte kennenlernen. In diesem Zusammenhang wird auch das Thema Abschreibungen und Umsatzsteuer näher erläutert.

Auf ihrem vorhandenen Grundlagenwissen erarbeiten sich Ihre Nachwuchskräfte detaillierteres Wissen zu der Bewertung von Vorräten und Forderungen

Grundlagen ordnungsgemäßer Buchführung

Inventar und Inventur

Aufbau einer Bilanz

Eröffnungsbilanz, Schlussbilanz und Wertveränderungen

Bestandskonten, Erfolgskonten, gemischte Konten

Buchen im Einkauf

Buchen im Verkauf

Das System der Umsatzsteuer

Bewertung von Sachanlage

Bewertung von Forderungen und Vorräten

Zum Seitenanfang